In 80 Minuten um die Welt

Unser Konzert in der alten Feuerwache in Berlin-Friedrichshain gestalteten wir mit einer Geschichte. Der Chor Chorissimo und andere Reisende sitzen auf dem Flughafen fest. Alle Flüge sind gestrichen. Da kann man sich doch gut einmal um die Welt singen;-)

 

Touristen sitzen auf dem Flughafen fest.

Alexandra möchte gerne nach Californien. ..California Dreaming on such a rainy day.

 

Reisende warten auf den Flug

Schnell weg da, weg da weg, wir haben keine Zeit ... oder doch die Flüge sind ja gestrichen.

 

Chorissimo singt in der Feuerwache in Berlin Friedrichshain

Chorissimo nutzt die Wartezeit zum singen. Banuwa aus Afrika

 

Chorissimo singt in der Feuerwache in Berlin Friedrichshain

Die Sopranis von Chorissimo

 

Chorissimo singt in der Feuerwache in Berlin Friedrichshain

Hit the road,Jack. Bei so viel wütenden Frauen musste Jack seine Sachen packen ...

 

Chorissimo singt in der Feuerwache in Berlin Friedrichshain

Evening rise spirit comes sang Ada und Chorissimo einmal rund ums Publikum.

 

Chorissimo singt in der Feuerwache in Berlin Friedrichshain

Das Doppelquartett sang schnell weg da und Pasel Agua ein Liebeslied aus Spanien

 

Chorissimo singt in der Feuerwache in Berlin Friedrichshain

Chorissimo singt auch in französisch

 

Chorissimo singt in der Feuerwache in Berlin Friedrichshain

What a wunderful world isnt it?

 

Chorissimo singt in der Feuerwache in Berlin Friedrichshain

Christoph der Chorleiter und Chorissimo danken den Musikern

 

Chorissimo singt in der Feuerwache in Berlin Friedrichshain

Als Zugabe gabs den Koffer in Berlin, als Solo von Daniela